Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft

Thüringen

Rechtsschutz

Jedem Mitglied der Deutschen Steuer-Gewerkschaft wird als kostenlose Leistung Rechtsberatung und Rechtsschutz für Dienstrechtsfälle angeboten. Basis bildet hier die Rechtsschutzordnung des DBB Deutscher Beamtenbund und Tarifunion.

Möchte ein Mitglied Rechtsschutz über erhalten, muss es den Rechtsschutzantrag ausfüllen und diesen dem Ortsverband bzw. Landesverband übergeben.

Der Landesverband bestätigt die Mitgliedschaft und entscheidet über die Gewährung der Form des Rechtsschutzes.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich von einem Anwalt des DBB-Dienstleistungszentrums beraten zu lassen. Hierfür kann beim thüringer beamtenbund und tarifunion ein Termin vereinbart werden.

Rahmenrechtsschutzordnung des dbb (Stand: 2018)

Rechtsschutzantrag (herunterladen als ausfüllbare PDF-Datei)